Klebelösungen für Erneuerbare Energien

Die Debatte um den Atomausstieg hat es noch einmal verdeutlicht: An erneuerbaren Energien führt kein Weg mehr vorbei. Effizienz- und Leistungssteigerungen sind die Herausforderungen, denen sich Hersteller heute stellen müssen. Und genau hier spielt die innovative Klebetechnik von Lohmann eine wichtige Rolle. Wir liefern Klebelösungen für Erneuerbare Energien.

Je sicherer und effizienter Komponenten miteinander verbunden sind, desto langlebiger und wirtschaftlicher ist das gesamte System – ganz gleich, ob es um die Energiegewinnung durch Solaranlagen, Windkrafträder und Brennstoffzellen oder um die Energiespeicherung mittels moderner Batterietechnologien geht.

 Content_RE_Photovoltaikmodul.png

Lohmann sorgt für beste Rahmenbedingungen: Unsere High-End-Klebebänder garantieren eine hohe Verarbeitungssicherheit bei der Verklebung von Rahmenprofilen an Solarlaminaten – vom manuellen bis zum vollautomatisierbaren Prozess.

0911_Website_Content-Bild_ID807_Anschlussdose_P

Unsere sofort haftenden Formstanzteile sind die perfekte Wahl zur Abdichtung und Verklebung der Anschlussdosen von Photovoltaikmodulen. Gerade die individuell gefertigte Geometrie stellt eine hocheffiziente Verarbeitung sicher.

0911_Website_Content-Bild_ID807_Klebeband_Solar

Schnelle Montage und lange Haltbarkeit: Die Montagebänder von Lohmann sind die ideale Wahl zur Verbindung von Dünnschichtmodulen mit dem Trägergerüst. In Kombination mit einer Backrail-Befestigung ist unsere Klebetechnik einfach die intelligente Alternative.

0911_Website_Content-Bild_ID807_Klebetechnik_Wi

Es weht ein neuer Wind in der Energiebranche. Schließlich ist die Stromerzeugung durch Windkraft seit dem beschlossenen Atomausstieg auf dem Vormarsch. Gut zu wissen, dass sich unsere Klebetechnik im Produktionsprozess von Rotorblättern bestens bewährt hat, z. B. bei der Fixierung von Gelegematerialien.

Sie wollen mehr erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontaktformular Erneuerbare Energien

Weitere Informationen finden Sie in unserem

Downloadbereich.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer

Zertifikate.

28.03.2017