Das Lohmann Technologiezentrum

Unbegrenzter Raum für Innovationen

Das Technologiezentrum am Standort Neuwied ist die neueste Innovation in der über 165-jährigen Firmengeschichte von Lohmann. Nach rund zwei Jahren Bauzeit wurde das TEC Center im Herbst 2016 feierlich eingeweiht. Auf über 1.200 m² bietet es Raum für weitere Innovationen der "Bonding Engineers" und setzt neue Standards. Neben hochmodernen Labors und Tagungsräumen beheimatet das TEC Center die High Performance Coating Line (HPCL), eine der modernsten Beschichtungsanlagen weltweit.

The Bonding Arena

„Landeplatz“ für Anwendungstechnik und Produktdesign

Im Oktober 2016 hat das neue anwendungstechnische Labor, die so genannte Bonding Arena im Technologiezentrum am Standort Neuwied seine Türen geöffnet. Damit hat das Unternehmen wieder einen großen Schritt in Richtung Arbeitswelten der Zukunft getan. Auf 300 Quadratmetern ist eine Arbeitsumgebung entstanden, in der die Anwendungsentwicklung der Kundenlösungen stattfinden kann. Unter dem Motto „Solution Providing im Lohmann TEC Center“, ist die Bonding Arena Teil eines Rundgangs, der Lohmanns Wertschöpfungskette für Kunden und Besucher erlebbar macht. Sie erfüllt eine Vielzahl an Anforderungen. Egal ob Application Engineering, Business Development oder Market und Product Management, hier ist ein Arbeitsbereich für alle marktrelevanten Funktionen, der absolut flexibel genutzt werden kann, entstanden. Das Thema Design spielte bei der Konzeptionierung eine große Rolle. Eine höchstmögliche Offenheit in Kombination mit der neuesten und modernsten Technik sorgt für eine Arbeitsumgebung, die ihresgleichen sucht. Damit wurde eine ideale Infrastruktur geschaffen, um auch in Zukunft auf die Marktanforderungen reagieren zu können. Außerdem wird die Bonding Arena als Schulungszentrum sowohl für interne Mitarbeiter als auch für externe Besucher genutzt.

Die Neuheiten in der Bonding Arena sind vielfältig. So gibt es beispielsweise deutlich mehr Möglichkeiten für die DuploTEC® SBF (Superior Bonding Film) Systeme. Diese, aber auch alle anderen Klebelösungen von Lohmann werden im wahrsten Sinne des Wortes greifbar gemacht, so dass sofort ausprobiert werden kann, welche Lösung die richtige für den Kunden sein könnte. Das geschieht an so genannten Workstations. Damit findet der Smart Bonding Approach auch in der Bonding Arena Anwendung. Die neuen Möglichkeiten stehen am Ende einer langen Reihe von Leistungen, die den Kunden angeboten werden können und fügen sich damit ideal in das Technologiezentrum, als real gewordene Demonstration der Lohmannschen Wertschöpfungskette, ein.

IMG_Linkbild_Bonding Arena.jpg

Die High Performance Coating Line

Innovation: Für unsere Kunden

Die High Performance Coating Line (HPCL) ist weltweit eine der vielseitigsten Pilotbeschichtungs-Anlagen mit klarem Fokus auf höchstmögliche Präzision. Sie ist Lohmanns Plattform für innovative Prozesstechnologie und Beschichtungstechnik.

In modernster Umgebung können so u.a. Produkte für Zukunftsmärkte wie Medical, Elecronics und Automotive im Technikumsmaßstab umgesetzt werden. Dazu ist die Anlage komplett reinraumfähig. Dadurch ist es möglich, empfindlichste Materialien zu verarbeiten und modernste Produktdesigns zu generieren. Gemeinsam mit unseren Kunden finden wir immer die richtige Beschichtungslösung.

Content_IMG_HPCL_Anlage.jpg

Content_IMG_HPCL_Steuerkonsole.jpg

Flyer High Performance Coating Line _en.pdf

Flyer HPCL

Flyer High Performance Coating Line_de.pdf

Weitere Dokumente finden Sie in unserem

Downloadbereich.

18.05.2017