Die Zukunft der Automobilindustrie

Lohmanns Klebelösungen für die Elektromobilität

Alle Verkehrsmittel werden mit Energie betrieben, die aus regenerativen Quellen stammt und die CO2-Emissionen sinken auf null. Noch ist diese Vorstellung eine Zukunftsvision. Doch unsere Metropolen brauchen neue Verkehrskonzepte und unsere Fahrzeuge neue Antriebe. Die Lösung heißt: Elektromobilität. Sie kann die Bewegungsfreiheit schaffen, die moderne Gesellschaften benötigen. Es werden neue Materialien eingesetzt, weil neue Designkonzepte und Funktionalitäten im Auto der Zukunft realisiert und integriert werden. Design, Entertainment und Kommunikation spielen eine wichtige Rolle. Ebenso neue Energiespeicher wie die Brennstoffzelle oder die Lithium-Ionen-Batterie. Hier kommen unsere „Bonding Engineers“ ins Spiel. Mit unseren Funktionalen Klebebändern haben wir in den vergangenen Jahren Innovationen auf den Weg gebracht, die eine nicht unerhebliche Rolle für die Entwicklungen im Bereich Elektromobilität spielen.

 T1511_03_AutomotiveElectronics_BatteryCooling_PNG_1920 (RGB).jpg  Curved Display.jpg 

„Klebelösungen, speziell für die Elektronik von Fahrzeugen, dienen nicht nur dem Verbinden, sondern erfüllen auch thermische, elektrische oder andere Funktionen: sie versiegeln, dämpfen, verdecken und schirmen Licht ab“, erläutert Beatrice König-Platt, Head of Transportation. Daher betrachten wir bei Lohmann Elektromobilität als einen wachsenden Markt für unsere Klebelösungen. In vielen Bereichen haben Elektrofahrzeuge in Vergleich zu Verbrenner-Fahrzeugen ganz eigene Anforderungen. Aufgrund der geringen Geräuschentwicklung eines E-Fahrzeugs bei geringen Geschwindigkeiten sind NVH-Lösungen (Noise-Vibration-Harshness) gefragter denn je. Des Weiteren bietet die antistatische Produktpalette von Lohmann beispielsweise Schutz vor Staub, vor Kratzern und elektrostatischer Aufladung für funktionelle Oberflächen und Displays. Die Produkte in der DuploCOLL® AS-Reihe helfen beim Schutz der Funktion von Linsen, TFT- und LCD-Modulen sowie von optisch verklebten Touch-Displays. Außerdem haben unsere Klebeingenieure diverse thermisch leitfähige Lösungen erarbeitet für das thermische Management von LEDs, Leistungstransistoren, Kühlkörpern und Leiterplatten, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Weitere Klebelösungen für den automobilen Elektroniksektor finden Sie hier: www.electronics-tapes.com

Die Zukunft der Mobilität – Autonomous – Connected – Electric – Shared – (ACES oder auch CASE) stellt alle Beteiligten vor neue Herausforderungen in Bezug auf Digitalisierung, Individualisierung neben den erforderlichen technischen Innovationen. Wir entwickeln ständig neue, revolutionäre Klebelösungen und nehmen diese Herausforderung gerne an.

Whitepaper Temperaturmanagement

 Whitepaper Temperaturmanagement.pdf 

 Whitepaper Temperaturmanagement.pdf