zurück zur Übersicht

Lohmann und die EFIA – Gemeinsam Erfolge feiern

Seit 1972 unterstützt die European Flexographic Industry Association (EFIA), mit Sitz in Großbritannien, die gesamte Flexodruckindustrie.

Die EFIA möchte diese spezielle Industrie bekannter machen sowie technisches Wissen vermitteln und vorantreiben. Jedes Jahr vergibt die EFIA, während eines Gala Dinners verschiedene Auszeichnungen für die besten Leistungen in der flexographischen Druckindustrie.

Lohmann ist mit seinen Klischeeklebebändern traditionell unter den Gewinnern und auch in diesem Jahr wird hier keine Ausnahme gemacht. Die in Europa marktführenden Klischeeklebebänder halfen zahlreichen Flexokunden der „Bonding Engineers“ in diesem Jahr zu insgesamt 14 Preisen. Diese gab es in Gold, Silber und Bronze in den Hauptkategorien: Flexodruck auf Papier, auf Film, für technische Druckinnovation und als Preis in Bronze für den Sieger „Best of Show“ insgesamt.

Bob Drew, National Sales Manager for Lohmann Großbritannien sagt:” Diese Preise sind ein klares Bekenntnis  für unsere hochqualitativen und lösungsorientierten Flexoprodukte. Als “Bonding Engineers & Flexperts” leben wir unsere Philosophie der ganzheitlichen Kundenbetreuung. Das heißt, wir liefern nicht nur innovative Produkte, die wir gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln, sondern betreuen unsere Kunden bis zum Einsatz dieser Produkte in den Produktionsprozess vor Ort und darüber hinaus. Ich gratuliere allen Siegern.“

2017_Awards GRA_EFIA.jpg

News: Lohmann und die EFIA – Gemeinsam Erfolge feiern

07.04.2017